Über mich

Mit meiner Arbeit als Physiotherapeut erfülle ich mir seit 2001 eine große Leidenschaft.

 

Spezielle, sportartspezifische Kenntnisse und Erfahrungen in Training und  Sport-Therapie bekam ich zum Einen durch die unterschiedlichsten Anforderungen in der Betreuung einzelner Profisportler/-tänzer im In- und Ausland.

 

Während meiner eigenen aktiven Sportlerlaufbahn – und darüber hinaus durch verschiedene andere Trainings- und Bewegungsformen – habe ich mir ein gutes Gefühl für Körper und Bewegung erworben.

 

All das ist – neben der ständigen Weiterbildung – die Grundlage meiner täglichen physiotherapeutischen Arbeit.

 


Dafür stehe ich mit meinem Namen.

Ihr Adrian Maio.

 


Meine Ausbildung

 

●   Medizinische Akademie beim IB (Berufsausbildung)

●   EVA Stuttgart (Pflegepraktikum, Betreuung Sterbender)

●   Fachkliniken Hohenurach (Praktikum: Orthopädie, Neurologie)

●   Filderklinik (Praktikum: Innere Medizin, Chirurgie, Pädiadrie)

●   Klinikum Stuttgart (Praktikum, Chiurgie, Innere Medizin)


Meine Fortbildungen

Im Bereich Physiotherapie:

  • Manuelle Therapie (Omer Matthijs IAOM, VPT Akademie Fellbach)
  • PNF  (Hilde Sabine Reichel, VPT Akademie Fellbach)
  • Anatomie in Vivo  (Bernhard Reichert, VPT Akademie Fellbach)
  • Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Asdonk (Michael Hundtke, Oedemzentrum Vaihingen)
  • Dorn Breuß (DRK-Krankenhaus Stuttgart)
  • MTT-KG Gerät (Therapie- und Rehazentrum Bottwartal)
  • Kinesiotape (Physio Chi  – Institut für physikalische Therapie, Vaihingen)

Im Bereich Sportphysiotherapie:

  • Trainerkonzept nach Bredenkamp (SL Studio Marco Unverdruß, Kirchheim / Teck)
  • Sportphysiotherapeut (spt-education Frankfurt) im Bereich Shiatsu 

Im Bereich Shiatsu:

  • Shiatsu (Carmen Schories, Shiatsu Stuttgart)
  • Schröpftechniken in der Physiotherapie (VPT Akademie Fellbach)
  • Presspoint Akkupressur (Ulmkolleg Ulm)
  • Shiatsu (Tillman Gäbler / Sasaki Kazunori, IOKAI Herrenberg / Ulmkolleg Ulm)
  • Shiatsu (Helmut Bräuer, Körperschuler Kempten)

Weiterführende Fortbildungen:

  • Heilpraktiker für Physiotherapie (VPT Akademie Fellbach)
  • AORT (Autonome Osteopathische Repositionstechnik) / Physioenergetik (Raphael Van Assche, MSc D.O., Physioenergetik Wien)
  • IPM/MGD (Joachim Winter, Lymphologic München / Frankfurt )
  • Cranioschule Bielefeld (Dozent Andreas Bögel)
  • Cranio Sacral (Makarand Hans Rendler, Thalamus Heilpraktikerschule Stuttgart)
  • Cranio Sacral Weiterbildung (Joachim Lichtenberg / Tübingen)
  • Orthobionomy / Faszien (Institut für Orthobionomy / Rottenburg)
  • OSD Osteopathieschule Deutschland in Hamburg / Fellbach (Dozent Thorsten Liem und Team)


Meine Referenzen

Als Physiotherapeut:

  • Orthopädie (Fachkliniken Hohenurach, 2004-2006)
  • KSV Aalen 1. Bundesliga Ringer Sportlerbetreuung über die
  • Physiotherapiepraxis Ammon in Essingen, 2003-2004
  • Orthopadie, Neurologie (Praxis am Obertor Esslingen, 2006)
  • Orthopädie, Neurologie, Sportlerbetreuung (Praxis Salto Stuttgart, 2006-2007)
  • Betreuung Sterbender (Hospiz St. Martin Stuttgart, 2006-2007)
  • Hausbesuche (Katholische Sozialstation Stuttgart, 2006-2007)
  • Freie Mitarbeit in den Bereichen Orthopädie, Neurologie (Praxis Physio Artis Stuttgart, 2008-2010) (Praxis Trias Sindelfingen, 2008-2010) (Therapiezentrum Untertürkheim, 2008-2010)
  • selbständige Privatpraxis für Physiotherapie in den Bereichen Orthopädie und Neurologie sowie Betreuung und Begleitung von Profi-Sportlern (Privatpraxis am Bergfriedhof Stuttgart, 2010-2013)
  • Gewaltpräventation und Bewegungsschule (Grund- und Hauptschule Plochingen, 2010-2011) (Stadtjugendring Plochingen (SJR),2010-2011)
  • Sportphysiotherapie (Betreuung verschiedener Profisportler im In- und Ausland aus den Sportarten Ballett, Tennis, Ringen und Kampfsport, seit 2006)
  • Büromassagen (ICUnet.AG, 2012)
  • Privatpraxis für Physiotherapie (Praxis Therapie und Bewegung, Stuttgart Gablenberg, seit 2013)

 

Als Trainer:

  • Gruppentrainer Boxtraining speziel für Tennisspieler in meiner damaligen Praxis im TEC-Waldau (2006-2007)
  • Einzelcoaching Boxtraining speziel für Spitzen- und Breiten-Sportler, für Fitnessinterresierte in meiner Privatpraxis sowie für individuelle Sportlerbetreuung im In- und Ausland (seit 2008)
  • Gruppentraining Boxen im Bereich der Gewaltprävention für die Grund- und Hauptschule (5.-7. Klasse), Burgschule Plochingen (2009-2010)
  • Schulung von Sozialarbeitern im Bereich Boxen zur Gewaltprävention (2010)
  • Deeskalationstraining und Notwehrschulung (2011)
  • Betriebssportbetreuung, Holtzbrinck-Verlag Stuttgart (2011-2012)